Die Lösung - Dachbeschichtung

Bei verschiedene Ziegeltypen beginnt schon nach wenigen Jahren der ursprüngliche Oberflächenschutz zu verwittern. Dies kann zum Eindringen von Feuchtigkeit und zu Moos, Algen und Pilzbefall sowie Frostbrüchen führen. Bei diesen Dachtypen nimmt die Verwitterung Jahr um Jahr zu, und der Oberflächenschutz verschlechtert sich. Wie schnell ein Dach verwittert, hängt von der Belastung durch sauren Regen, Frost und UV Einstrahlung ab.

Nach  allgemeiner Einschätzung kann man die Haltbarkeit eines Daches je nach Witterungseinflüssen bei richtiger Instandhaltung auf bis zu 60 Jahre verlängern - die meisten Produzenten von Dach -steinen, -ziegeln und -platten gewähren nur 20-30 Jahre Garantie.

Wählen Sie die richtige Instandhaltung durch den Fachmann, der genau Ihr Dach mit der richtigen Beschichtung versieht.

vor der Reinigung

Durch unsere professionelle Dachbeschichtung erhält man nicht nur ein schöneres Dach mit einer sauberen Oberfläche, die das Dach für viele Jahre (ca. 15 Jahre) bewahrt und schützt. Durch eine Nachbehandlung (Beschichtung) schont man auch die Umwelt, da die Entsorgung der alten Dachziegel, Dachplatten u.ä. wie sonst bei einer Neueindeckung entfällt.

Auftragen der zweiten Schicht